Deutschland, Hamburg, Rest der Welt

Hamburg Hotel-Tipps – Wo übernachtet man am besten?

https://thetravellette.com/hamburg-tipps-sehenswuerdigkeiten/

Der berühmte Fischmarkt, das moderne Opernhaus und der riesige Hafen – Hamburg steckt voller wunderbarer Orte und Sehenswürdigkeiten, die es auf deiner Reise dorthin zu entdecken gilt. Jedes Stadtviertel hat sein eigenes Ambiente und die unterschiedlichsten Aktivitäten zu bieten, sodass am Ende für jeden – von Familien, über Kulturliebhaber und Nachtschwärmer – das Richtige dabei ist. 

Möchtest du die Hansestadt genauer erkunden und fragst dich, wo man in Hamburg am besten übernachtet? In folgendem Artikel stellen wir dir die besten Stadtviertel und Hotels in Hamburg vor und hoffen, dir damit die Entscheidung ein wenig leichter zu machen. 

Hamburg Hotel Tipps

*Dieser Beitrag enthält Empfehlungen. Wenn du über die Links in diesem Artikel buchst, erhalten wir eine kleine Provision. Für dich entsteht kein Aufpreis und du unterstützt unsere Arbeit.

 

Weitere Hamburg-Tipps:
​→  20 Hamburg Insider-Tipps – Geheimtipps von Einheimischen
​→  Hamburg bei Regen – Aktivitäten-Tipps bei Schietwetter
​→  Top 10 Hamburg Tipps – Die wichtigsten Sehenswürdigkeiten

 

Die besten Stadtteile in Hamburg

Auf der Karte und im Folgenden findest du die besten Stadtteile in Hamburg für eine Städtereise. In diesen Vierteln und Stadtteilen wohnst du zentral und kommst zu Fuß, mit dem Fahrrad oder auch mit den öffentlichen Verkehrsmitteln schnell von A nach B. Unsere liebsten Viertel im Zentrum von Hamburg sind auf jeden Fall die Schanze, das Karoviertel und St. Pauli. Hier gibt es viele sehr gute vegane Restaurants, Events, Bars und Cafés und es ist einfach immer etwas los.

Welche Besonderheiten jeder Stadtteil in Hamburg zu bieten hat, welche Sehenswürdigkeiten du dort findest und das wichtigste, unsere Hamburg Hotel-Tipps findest du im Folgenden.

Tipp: Wenn du vor hast einige Sehenswürdigkeiten oder Museen in Hamburg zu besuchen, empfehlen wir dir die Tickets für den Eintritt schon im Voraus zu buchen. So sparst du dir den Stress vor Ort und gehst sicher, dass du auch noch eins der begehrten Tickets ergatterst. Gerade an Wochenenden und in den Ferien kann es ziemlich voll an den wichtigsten Sehenswürdigkeiten, wie Elbphilharmonie, Michel, Miniatur Wunderland und Co. werden.

Hamburg Stadtteile Karte

 

Hamburg-Altstadt → hier gibt es viel zu sehen (zentral & historisch)

Neustadt → perfekt zum Bummeln (schön & gute Stimmung)

Sternschanze & Karolinenviertel → das hippe Viertel (alternativ & kreativ)

St. Pauli → Feiern, Kultur und Entspannung (vielseitig & dynamisch)

St. Georg → ein Viertel mit lebendigem Flair (nahe an der Altstadt & preiswert)

Speicherstadt & HafenCity → der Kontrast von historisch zu modern (am Wasser & angenehm)
 

 

Hamburg-Altstadt – die Altstadt

Wie der Name bereits vermuten lässt, umfasst Hamburg-Altstadt die wunderschöne Altstadt der Hansestadt. Da die Lage der Altstadt sehr zentral ist und dir kurze Wege zu vielen anderen sehenswerten Stadtteilen ermöglicht, ist dieses Stadtviertel perfekt für deinen ersten Besuch in Hamburg. Allein die Altstadt gibt einiges her, denn hier säumen imposante historische Gebäude die Straßen. Der charmante Flair setzt die Kirsche auf das Sahnehäubchen und macht diesen geschichtsträchtigen Ort zu etwas ganz Besonderem.

Die angenehme Stimmung der Altstadt kannst du bei einem Spaziergang über den Rathausmarkt und die umliegenden Straßen erleben. Da sich hier eine Menge Sehenswürdigkeiten befinden, ist immer etwas los. Verpasse es nicht, die St. Nikolai Kirche zu besichtigen und dabei einen Blick in die Vergangenheit Hamburgs zu werfen. Am besten buchst du dir eine Unterkunft in der Altstadt, wenn du den optimalen Ausgangspunkt für deine Sightseeing-Tour suchst. 

 

Die besten Sehenswürdigkeiten in Hamburg-Altstadt

Hamburger Rathaus mit Rathausmarkt, Mahnmal St. Nikolai, Chilehaus, Deichtorhallen, Hamburger Kunsthalle, Chocoversum, uvm.

 

Unsere Hotel-Tipps für die Hamburg-Altstadt

Preiswert Pension am Rathaus 

Sehr gut → Henri Hotel Hamburg Downtown 

Luxuriös → Eric Vökel Boutique Apartments – Hamburg Suites 

Alle Hotels in Hamburg-Altstadt

Hamburg Altstadt Hotel Tipps

 

St. Pauli – Feiern, Kultur und Entspannung

Bist du zum Feiern und Ausgehen in Hamburg, dann ist St. Pauli genau dein Stadtviertel. Da sich hier die Reeperbahn befindet, welche auch als sündigste Meile Deutschlands bekannt ist, kannst du hier die ganze Nacht durch Clubs und Bars ziehen. Jedoch solltest du auf keinen Fall den Fehler machen, St. Pauli nur auf das berühmte Nachtleben zu reduzieren. Während nachts das Leben auf dem Kiez tobt, lädt der fantastische Park Planten un Blomen untertags zum Entspannen und abends im Sommer zu einer beeindruckenden Wassershow ein. Auch für Kinder bietet die Anlage, durch die Spielplätze, eine perfekte Abwechslung zum hektischen Stadtleben.

Ein weiteres Markenzeichen St. Paulis ist der bekannte gleichnamige Fußballverein, den Fußball Fans auf jedem Fall kennen. Zu guter Letzt bietet St. Pauli jedoch auch viele historische Sehenswürdigkeiten, wie die Landungsbrücken. Flanierst du an der Elbe entlang, kannst du den pittoresken schwimmenden Bootsbahnhof gar nicht verpassen. Willst du Hamburg von all seinen farbenfrohen Seiten kennenlernen, ist dies der perfekte Ort für eine Unterkunft für dich. 

 

Die besten Sehenswürdigkeiten in St. Pauli

Reeperbahn, Beatles-Platz, Panoptikum, Planten un Blomen, Landungsbrücken, Fischmarkt, Alter Elbtunnel, uvm.

 

Unsere Hotel-Tipps für St. Pauli

Preiswert → Hotel St. Annen

Sehr gut → NH Collection Hamburg City 

Luxuriös → Empire Riverside Hotel

Alle Hotels in St. Pauli

Hamburg Hotel Tipps St. Pauli

 

St. Georg – ein Viertel mit lebendigem Flair

Du möchtest zentral wohnen, aber die teuren Preise für eine Unterkunft in der Altstadt schrecken dich ab? Dann kannst du dich einmal im angrenzenden St. Georg umsehen. Klein, aber fein – trifft es bei diesem Viertel in Hamburg wohl am besten. Hier musst du nicht mit Menschenmassen rechnen, obwohl auch St. Georg einige Sehenswürdigkeiten, wie das Museum für Kunst und Gewerbe, zu bieten hat. Was das multikulturelle Viertel jedoch besonders auszeichnet ist die offene Atmosphäre. So ist auch die LGBTIQ-Community hier am stärksten vertreten.

Auch die Außenalster ist nicht fern, sodass du der Stadt schnell entfliehen kannst, wenn du dich nach ein wenig Erholung und Natur sehnst. Die vielen Restaurants und Cafés verleihen St. Georg einen lebhaften Vibe, der dich direkt willkommen fühlen lässt. Um nahe an all den berühmten Orten in Hamburg zu sein und trotzdem keine Wucherpreise zu zahlen, kannst du hier gut unterkommen. 

 

Die besten Sehenswürdigkeiten in St. Georg

Lohmühlenpark, Schloss Uchisar, Museum für Kunst und Gewerbe, Binnenalster, uvm.

 

Unsere Hotel-Tipps für St. Georg

Preiswert → CAB20 

Sehr gut → Hotel Wedina an der Alster 

Luxuriös → Central Hotel bel étage 

Alle Hotels in St. Georg

Hamburg Hotel Tipps St. Georg

 

Speicherstadt & HafenCity – der Kontrast von historisch zu modern

Direkt am Wasser gelegen, befinden sich die Speicherstadt und HafenCity. Die Nähe zum Wasser sowie das entspannte Ambiente sind jedoch schon die einzigen Gemeinsamkeiten der Viertel, denn ansonsten könnten die beiden nicht unterschiedlicher sein. Während du in der Speicherstadt, die strenggenommen zur Altstadt Hamburgs gehört, die klassischen alten Lagerhäuser aus rotem Backstein findest, ist HafenCity der Inbegriff von Modernität. Als jüngster Stadtteil Hamburgs glänzt er mit tollen Restaurants, spannenden Museen und insbesondere großartigen Möglichkeiten für Familien.

Aber nicht nur das – eines der Wahrzeichen Hamburgs, die Elbphilharmonie, steht ebenfalls in HafenCity. Die Speicherstadt hingegen platzt nur so vor lauter fabelhafter Fotospots. Die Kanäle, die sich durch die alten Lagergebäude ziehen, verleihen dem Viertel einen Venedig-Touch und machen das Erkunden umso schöner. Neben bekannten Sehenswürdigkeiten, wie dem Miniatur-Wunderland, wirst du hier viele weitere coole Orte entdecken. Da auch die Altstadt nicht weit entfernt ist, bietet diese Gegend einen tollen Ort für deine Unterkunft in Hamburg. 

 

Die besten Sehenswürdigkeiten in Speicherstadt & HafenCity

Elbphilharmonie, Miniatur-Wunderland, Hamburg Dungeon, Maritimes Museum, uvm.

 

Unsere Hotel-Tipps für Speicherstadt & HafenCity

Preiswert → ipartment Hamburg HafenCity 

Sehr gut → JUFA Hotel Hamburg HafenCity 

Luxuriös → PIERDREI Hotel HafenCity Hamburg 

Alle Hotels in der Hafencity

Hamburg Hotel Tipps Hafencity

 

Sternschanze & Karolinenviertel – das hippe Viertel

Wer sich nach einem vor Kreativität und Lebensfreude sprühenden Viertel für seine Unterkunft in Hamburg sehnt, der sollte in Sternschanze und im Karolinenviertel sein Glück versuchen. Die hippe Gegend, welche die beiden Viertel umfasst, bietet eine Menge großartiger Möglichkeiten zum Essen gehen, Kaffee trinken und Shoppen.

Second-Hand-Fans aufgepasst: Hier kann man wunderbar durch die vielen Läden streifen und schöne Schätze entdecken. Auch an Optionen, Zeit im Grünen zu verbringen, mangelt es hier durch den Schanzenpark und den angrenzenden Botanischen Garten Planten und Blomen nicht. Willst du den alten Schanzenturm besichtigen, kannst du auf deinem Weg dorthin coole Street Art entdecken und die kreative Luft der Viertel schnuppern. Zwar findest du hier nicht die meisten Sehenswürdigkeiten, doch die hippen Stadtviertel sind nicht weit von der Altstadt entfernt und versprühen eine absolut lebendige Atmosphäre. 

 

Die besten Sehenswürdigkeiten in Sternschanze & Karolinenviertel

Marktstraße, Schanzenpark, Schanzenturm, Kulturzentrum Rote Flora, uvm.

 

Unsere Hotel-Tipps für Sternschanze & Karolinenviertel

Preiswert → Pyjama Park Schanzenviertel 

Sehr gut → Fritz im Pyjama

Luxuriös → Mövenpick Hotel Hamburg 

Alle Hotels in der Schanze & Karoviertel

Hamburg Hotel Tipps Sternschanze

 

Neustadt – perfekt zum Bummeln 

Hoch über der Neustadt ragt eine der bekanntesten Sehenswürdigkeiten Hamburgs auf – der Turm des Michels. Allein dafür lohnt es sich in die Neustadt zu kommen und warum dann nicht gleich dort übernachten? Der zentral gelegene Stadtteil in Hamburg bietet dir einen optimalen Startpunkt, um die Stadt zu erkunden. Doch nicht nur die Attraktionen sprechen dafür, in der Neustadt zu übernachten.

Dieses Stadtviertel ist nämlich außerdem der Bereich, um Hamburg beim Shoppen unsicher zu machen. Am Jungfernstieg und an der Mönckebergstraße reihen sich schöne Läden an nette Cafés, sodass dein Einkaufs-Abenteuer hier beginnen kann. Auch zum Fotos schießen eignet sich die Neustadt wunderbar, denn die Architektur dort bietet eine fantastische Kulisse. 

 

Die besten Sehenswürdigkeiten in Neustadt

Michel (St.-Michaelis-Kirche), Großneumarkt, Rickmer Rickmers, uvm.

 

Unsere Hotel-Tipps für Neustadt

Preiswert → Alster-Hof 

Sehr gut → Citadines Michel Hamburg 

Luxuriös → Fairmont Hotel Vier Jahreszeiten 

Alle Hotels in der Neustadt

Hamburg Hotel Tipps Neustadt

 

Viel Spaß bei deiner Städtereise nach Hamburg!

 

Hat dir dieser Artikel gefallen? Dann solltest du hier auch mal reinschauen:

-> Münster nachhaltig entdecken – Sehenswürdigkeiten, Restaurants, uvm.
-> Usedom Reisetipps
-> Top 13 Reiseziele für deinen Sommerurlaub in Europa
-> Außergewöhnliche Übernachtung im Freibad mit Sleeperoo