Search
Close this search box.

Silvester in Barcelona 2022/23 – Tipps und Events

Bis Silvester dauert es noch knapp drei Monate. Langsam könnte man also schon mal in die Planung gehen. Ich hätte hier sogar einen Vorschlag für dich. Wie wär’s denn mit einem Kurztrip nach Barcelona?

Barcelona ist nämlich nicht nur im Sommer eine coole Location und eine Reise wert. Die Stadt bietet Neujahr für jeden etwas. Von krassen Partys, die bis in die frühen Morgenstunden gehen, bis hin zu einem riesigen Feuerwerk am Plaça Espanya hast du in der Stadt am Mittelmeer viele Möglichkeiten das Jahr perfekt ausklingen lassen. Hier kommen meine Tipps und die wichtigsten Events für dein Silvester in Barcelona 2022/23.

Komm, ich zeige dir mein Barcelona!

Mit meinem Barcelona Reiseführer nehme ich dich mit durch meine Lieblingsstadt, in der ich über 6 Jahre gelebt habe und in die ich regelmäßig zurückkehre.

Barcelona Reiseführer

*Dieser Beitrag enthält Empfehlungen. Wenn du über die Links in diesem Artikel buchst, erhalten wir eine kleine Provision. Für dich entsteht kein Aufpreis und du unterstützt unsere Arbeit.

Weitere Barcelona-Tipps:

​→  Barcelona Hotel-Tipps & die besten Stadtteile

​→  Sagrada Familia – Tipps für deinen Besuch

​→  Top Aussichtspunkte in Barcelona

​→  Die besten Restaurants in Barcelona

​→  Barcelona Transport – Vom Flughafen ins Zentrum

Typisch Spanisch Silvester feiern

Silvester in Barcelona ohne nervige Knaller

Das Besondere an einer Silvesterreise nach Barcelona ist, dass die Menschen hier nicht wahllos mit Feuerwerkskörpern um sich schmeißen. Nicht so wie in Deutschland. Die Katalanen feiern eher mit Freunden und Familie zu Hause oder auf der heimischen Dachterrasse. Es wird gemeinsam gegessen und getrunken. Böller und Ähnliches gibt es hier nur an Sant Joan (Nacht zum 24. Juni), wenn die Sommersonnenwende gefeiert wird. Bis vor ein paar Jahren gab es noch nicht mal ein offizielles Feuerwerk. Jetzt wird jedes Jahr eins am Plaça Espanya veranstaltet.

Weintrauben mit jedem Glockenschlag um 12 Uhr

Dieser Brauch ist nicht Katalanisch, sondern wird in ganz Spanien um Mitternacht durchgeführt. Jeder hat 12 Weintrauben in der Hand und muss diese mit jedem Glockenschlag (also jede Sekunde) um 12 Uhr verzehren. Währenddessen wünscht man sich etwas für das neue Jahr. Wer Multitasking nicht zu seinen Stärken zählt und es nicht schafft, der riskiert Unglück im nächsten Jahr.

Dieser Brauch stammt aus dem 19. Jahrhundert. Damals war es einfacher, die Glockenschläge der Kirchenglocken mitzubekommen. Heute ist das Ganze etwas tricky, finde ich, weil die Geräuschkulisse natürlich eine ganz andere ist. Mit dem Handy geht allerdings alles.

P.S. Ich hab es noch nie geschafft. Vor allem, weil man in Barcelona das Radio oder den TV anschalten muss, um die Glockenschläge am Platz Puerta del Sol in Madrid mitzubekommen. Diese werden live übertragen. Das ist alles nicht so leicht, wenn man bereits vorher schon am Feiern ist. 😉

Rote Unterwäsche für ein erfülltes Liebesleben im neuen Jahr

Bleiben wir doch bei den Bräuchen. Neben den Weintrauben ist es in Spanien, so wie in vielen anderen Ländern z.B. Italien, üblich am letzten Tag des Jahres rote Unterwäsche zu tragen. Das soll Glück und ein erfülltes Liebesleben bringen.
Es ist besonders witzig vor Silvester durch die Shoppingstraßen zu laufen, denn obwohl der Brauch sehr alt ist, kannst du in allen Boutiquen vermehrt rote Dessous finden.

Temperaturen bis 15 Grad zum Jahreswechsel

Silvester ist in Deutschland immer besonders kalt und die meisten werden sich wohl überwinden müssen, das Haus zu verlassen, um den Silvesterabend draußen zu verbringen. Dann lieber mit Freunden oder der Familie gemütlich im Wohnzimmer sitzen oder im Club die Nacht zum Tag machen, oder?

In Barcelona kannst du das natürlich auch, aber du hast ebenfalls die Möglichkeit am Strand spazieren zu gehen oder dir das große Feuerwerk anzusehen ohne zu frieren. Denn in Barcelona sind die Temperaturen auch im Dezember mild. Klar, solltest du dir am Abend eine Winterjacke anziehen, aber meistens gehen die Temperaturen nicht unter 10 Grad. Eine super Abwechslung zu den frostigen Temperaturen, die man in Deutschland ja oft schon im Oktober/November hat.

Barcelona Silvester Reisetipps
 

Was tun in Barcelona an Silvester?

Hier habe ich dir einmal ein paar Ideen zusammengestellt, wie du ein unvergessliches Silvester in Barcelona verbringen kannst.

Show und Feuerwerk am Plaça Espanya

Diese Feier gibt es, wie gesagt, erst seit einigen Jahren und sie ist seitdem ein voller Erfolg. Um 23 Uhr beginnt eine beeindruckende Show am Plaça Espanya. Um 24 Uhr hört man dann 12 Glockenschläge und jeder isst seine 12 Weintrauben. Danach beginnt ein atemberaubendes Feuerwerk, das ca. 30 Min. andauert.

Das Ganze ist kostenlos. Vergiss nicht, dir tagsüber ein paar Weintrauben zu kaufen, damit du um Mitternacht den Brauch mitmachen kannst. 😉 Außerdem solltest du etwas früher am Pl. Espanya sein. Mittlerweile wird es ganz schön voll und um einen guten Platz zu ergattern, solltest du etwas Zeit einplanen.

Hier bekommst du einen Eindruck von der Party:

Feiern in einem der vielen Clubs in Barcelona

Barcelona ist nicht nur im Sommer eine der coolsten Partylocations. Auch am letzten Tag des Jahres kannst du in den vielen Clubs am Strand und natürlich in der Stadt ins neue Jahr tanzen.
Zu den beliebtesten Clubs am Strand zählen das Shoko (hier bekommst du sogar ein Silvester Dinner und anschließend kannst du dort feiern), Pacha Barcelona und Opium.

Weitere beliebte Clubs in der City sind das Razzmatazz (größter Club in Barcelona), Sutton (sehr schick) und das Jamboree (2 Floors am Plaza Reial).

Barcelona-Silvester

Romantisches Abendessen und Spaziergang am Strand

Wenn du es eher etwas ruhiger magst, wie wäre es dann mit einem romantischen Abendessen in Barcelona?
Die meisten Restaurants bieten an Silvester ein spezielles Menü an. Ich war an Silvester noch nie auswärts essen und kann dir deshalb nur Tipps von Bekannten und Freunden geben.

Ein tolles Angebot sollen die folgenden Restaurants und Lounges haben: Wave Restaurants im W Hotel am Strand (sehr schick, anschließend hat man die Option dort auch zu feiern), Gatsby (auch hier hast du die Möglichkeit nach dem Essen zu feiern), Palau Dalmases (ein super romantischer Ort in der Altstadt. Dort finden normalerweise Flamenco-Shows statt.) und das Elephant (bekannt für tolle Dinner Shows).

Silvester feiern im Poble Espanyol

Jedes Jahr wird eine riesige Party im Freilichtmuseum Poble Espanyol veranstaltet. Es befindet sich nur einige Meter vom Plaça Espanya entfernt und ich kann mir vorstellen, dass man von dort aus das große Mitternachtsfeuerwerk sehr gut sehen kann.

Von 22:30 Uhr bis 6 Uhr morgens wird mit Livemusik, Weintrauben, typischen Cava (Sekt) und einer tollen Show gefeiert. Tickets gibt es ab 40 €.

Fun Fact: Das Poble Espanyol ist ein Freilichtmuseum, dass viele wichtige Sehenswürdigkeiten aus ganz Spanien zeigt. Etwas kleiner als die Originale, aber trotzdem sehr beeindruckend. Ein Besuch lohnt sich eigentlich das ganze Jahr über.

Barcelona-Silvester

Ferienwohnung mit Terrasse mieten und über den Dächern von Barcelona feiern

So habe ich die bis jetzt jedes Jahr in Barcelona Silvester verbracht. Ich mag den Vibe und das entspannte Ambiente sehr. Allerdings habe ich einige Freunde und Bekannte, die jährlich auf ihre Dachterrassen eingeladen haben.

Das Gleiche kannst du aber auch machen. Miete dir einfach eine Ferienwohnung mit Terrasse in Barcelona und feiere dort. Wir buchen unsere Unterkunft in Barcelona immer über booking.com.

TIPP: Wenn du spontan entscheiden möchtest, was du nun an Silvester in Barcelona erleben möchtest, dann lade dir die App Barcelona Miniguide runter. Dort findest du nicht nur zu Silvester tolle last-minute Aktivitäten und Geheimtipps.

Hast du Silvester schon mal in Barcelona gefeiert? Wo feierst du dieses Mal ins neue Jahr?

Hat dir dieser Artikel gefallen? Dann solltest du hier auch mal reinschauen:

→ Sagrada Família, ohne Anstehen mit deutscher Führung
→ Top 7 Barcelona Insider Tipps für deine Reise
Sicherheit in Barcelona
Die besten Restaurants in Barcelona
Top Aussichtspunkte in Barcelona – 12 atemberaubende Panoramaausblicke
Barcelonas Top Sehenswürdigkeiten und Must-Do’s

Facebook
WhatsApp
Twitter
LinkedIn
Pinterest

11 thoughts on “Silvester in Barcelona 2022/23 – Tipps und Events”

  1. Hey Laura-Lee! Ich bin eigentlich eher eine stille Leserin aber ich dachte ich lasse jetzt auch mal ein Kommentar da. Ich war bis jetzt immer nur für Tagesausflüge in Barcelona. Aber Silvester in Barcelona hört sich echt gut an, sodass ich überlege dieses Jahr eventuell auch mal dort zu feiern. Letztes Jahr habe ich Silvester in einem Hotel in Sölden also Österreich gefeiert, was auch echt toll war, aber ich glaube Barcelona wäre ein noch besseres, vor allem aber größeres und interessanteres Erlebnis! Danke für diesen Artikel, der hat mich echt inspiriert. Mal gucken ob ich meinen Freund oder meine Mädels überrede mit mir in Barcelona zu feiern. Liebe Grüße von Bella 🙂

    Reply
    • Hi Bella,

      lieben Dank für deinen Kommentar. Ich würde mich sehr freuen wieder von dir zu lesen. 😉
      Ich kann dir Silvester in Barcelona nur empfehlen. Es ist wirklich ganz toll.
      Solltest du noch weitere Fragen haben, melde dich gern jederzeit.

      Liebe Grüsse,
      Laura-Lee

      Reply
    • Moin Laura-Lee,
      Wir planen dieses Jahr vom 29.12.22 bis 01.01.23 einen Trip nach Barcelona.
      Weiß man schon, ob es dieses Jahr ein Feuerwerk bzw. öffentliche Show geben wird? Wegen Corona wurde ja die vergangenen Jahre vieles abgesagt.
      Danke schon mal und liebe Grüße!
      Svenja

      Reply
      • Hi Svenja,
        bisher hat die spanische Regierung noch nichts zu den Feierlichkeiten und Regeln an Silvester bekannt gegeben.
        Allerdings wurde auch diesen September an La Mercé schon wieder sehr groß an der Placa Espanya gefeiert. Deshalb können wir uns sehr gut vorstellen, dass auch dieses Silvester wieder alles beim Alten sein wird.

        Wir wünschen euch schon mal eine ganz tolle Reise.

        Viele Grüße

        Reply
  2. Ich weiß, dass Barcelona so unglaublich viel bietet, aber ich persönlich fand das Barri Gòtic irgendwo am außergewöhnlichsten. Die kleinen Gassen, die eng zusammenstehenden Häuser und überall war der Geruch von künstlerischen in der Luft. Definitiv eine Reise wert. Oder auch zwei.

    Reply
    • Hi Marek,
      das Barri Gotic ist auch einer meiner Favorites. 🙂 Da kann ich mich nie satt sehen.
      Liebe Grüsse,
      Laura-Lee

      Reply
  3. Hallo Laura-Lee!
    Ich bin zufällig auf deinen Blog gestoßen, da ich nächste Woche einen Kurztrip nach Barcelona mache! 🙂 Hast du ein paar heiße Tipps für die kalte Jahreszeit in Barcelona? 🙂
    LG

    Reply
    • Hallo Jules,
      haha… ein paar heisse Tipps? Ich bin mir nicht ganz was genau du suchst, aber ich war heute zum Beispiel in der Casa de les Punxes. Das ist ein modernistisches Gebäude, das erst seit ein paar Monaten für die Öffentlichkeit zugänglich ist. Dort lernt man viel über die Kultur und Geschichte des Modernisme und Katalonien. Das kann ich dir auf jeden Fall sehr empfehlen.
      Ansonsten schau hier mal rein: https://thetravellette.com/barcelonas-wichtigste-sehenswuerdigkeiten/ Dort findest du die, meiner Meinung nach, wichtigsten Sehenswürdigkeiten in Barcelona. Eine Vespa kann man sich auch gut im Januar ausleihen, denn tagsüber ist es angenehm warm. 😉
      Mein neuestes Lieblingsrestaurant ist das Cometa Pla. Ich habe es erst dieses Wochenende entdeckt und mich sofort verliebt. Eine meiner Lieblingsbars ist das Café Babel und auch das Rabipelao (hier gibt es die besten Mojitos). Tagsüber ist es wie gesagt angenehm warm, weshalb ihr auf jeden Fall einen Strandspaziergang machen solltet. In Barceloneta gibt es das Surfhouse, indem ihr euch einen Snack oder Drink bestellen könnt.
      Wenn du noch weitere, bestimmte Tipps brauchst, dann lass es mich gern wissen. 😉
      Liebe Grüsse,
      Laura-Lee

      Reply
  4. Silvester in Barcelona hört sich super cool an! Ich liebe die Stadt. Deine Eindrücke sind wie immer wunderbar.
    Hab eine gute Zeit – ich bin dieses Jahr in Amsterdam, darauf bin ich auch sehr gespannt

    Reply
    • Hi Hannah,

      Barcelona ist immer cool! 🙂
      Danke für deine lieben Worte und viel Spass in Amsterdam.
      Würd mich freuen, wenn du danach erzählst wie es war. Wir wollten ursprünglich nämlich auch in Amsterdam feiern.

      Reply

Leave a Comment