Lifestyle

Tipps für deinen Campingurlaub in Europa

Campingziele-Europa

Dieser Beitrag enthält Werbung
Dieser Beitrag enthält Werbung

Ob mit Zelt, Campervan oder Wohnmobil Camping ist schon fast keine Art mehr Urlaub zu machen, sondern eine Lebenseinstellung. In diesem Beitrag möchten wir dir nützliche Tipps für deinen Campingurlaub in Europa geben.

 

Campingplätze finden leicht gemacht

Du hast die Wahl von Campingplatz zu Campingplatz zu fahren oder einfach an einem bestimmten Ort zu entspannen. Dabei ist es gar nicht so leicht den perfekten Platz zu finden. Wir wissen wovon wir sprechen, denn genau das war unsere Erfahrung vergangenen Sommer auf unserem Campertrip an die Mecklenburgischen Seenplatte. Die Webseiten der verschiedenen Plätze sind teilweise sehr veraltet und man muss sich oft durchtelefonieren.

Und genau hier kommt ucamping.com ins Spiel. Auf der Seite kannst du Campingplätze in Europa miteinander vergleichen und genau nach deinen Wünschen filtern. Das Coolste, wie wir finden ist aber, dass du auf der Plattform deinen ausgewählten Campingplatz direkt online buchen kannst. Somit hast du alles übersichtlich auf einer Seite.

Campingziele-Europa

Top 5 Campingziele in Europa

In Europa gibt es unzählige tolle Campingziele, die es zu entdecken gilt. Hier haben wir dir unsere Favoriten zusammengefasst. Die Auswahl ist uns wirklich nicht leicht gefallen.

 

Campingziele in Deutschland

Vielleicht hast du es schon rausgelesen, wir lieben die Mecklenburgische Seenplatte mit ihren Grünflächen, glasklaren Seen und kleinen Dörfern. Aber auch an der Ost- und Nordsee lässt es sich super entspannen. Zusätzlich zählen Bayern und Baden-Württemberg mit ihrer herzhaften Küche und gutem Bier zu unseren Campingfavoriten.

Deutschland ist definitiv eines der schönsten Campingländer in Europa. Man muss eben nicht immer weit reisen, um Neues zu erleben. ;)

Campingziele-Europa

Campingziele in Spanien

Wer eine Sonnengarantie für seinen Campingurlaub braucht, dem empfehlen wir Spanien. Neben langen Sandstränden, Tapas und beeindruckender Architektur gibt es hier auch toll ausgebaute Campingplätze von denen aus man wunderschöne Orte entdecken kann.

Die wenigsten wissen es, aber unweit von Barcelona befinden sich Campingplätze. Diese sind zum einen preiswerter als ein Hotel oder eine Ferienwohnung und zum anderen erlebst du die katalanische Natur hautnah. Denn Katalonien wird oft nur über seine Hauptstadt definiert, doch es gibt so viel mehr zu entdecken – Strände, Berge (Pyrenäen) und Wälder gleichermaßen.

Andere Orte in Spanien in denen das Camping wirklich toll ist, sind Andalusien, die nicht so bekannte Küste von Asturien und die Region um Valencia.

 

Campingziele in Kroatien

Schon lange träumen wir davon Kroatien zu bereisen. Ein Campingtrip steht hier ganz oben auf unserer Bucket List. Wir haben schon viel Positives von Istrien, Zadar und Primorje-Gorski gehört. Kroatien ist bekannt für seine Vielfalt an Campingplätzen von einfach bis luxuriös, aber vor allem ziehen uns die Traumstrände und Naturparks dort hin.

Campingziele-Europa

Campingziele in Frankreich

Ach, Frankreich! Frankreich ist so vielfältig. In jeder Region gibt es tolle Campingplätze. Hier muss man sich aber nicht entscheiden, ob man einen Strandurlaub, Wanderurlaub oder einen Städtetrip machen möchte. Unsere liebsten Campingziele in Frankreich sind die Normandie, die Bretagne und die Mittelmeerküste.

 

Campingziele in Italien

Italien besticht mit wunderschöner Natur, Meer und Seen und natürlich Gelato! ;) Ob an einem der kristallklaren Seen, auf Sardinien, an der Küste oder in der Toskana, Camping in Italien ist ein wahres Erlebnis. Wir würden zu gern mit dem Camper durch die Toskana, an die Amalfiküste und noch einmal nach Sardinien. Dort war Laura-Lee schon einmal und sie war überwältigt.

Campingziele-Europa

Wahrscheinlich hat dir dieser Artikel die Entscheidung für deinen Campingurlaub nicht unbedingt leichter gemacht, aber wir hoffen, wir konnten dich inspirieren.

 

Wo und wie campst du am liebsten? Wo würdest du gern mal hin?