Balearische Inseln, Formentera, Spanien

Dein Formentera Guide – Anreisetipps, die schönsten Strände & Packliste

Formentera Guide die schoensten Straende

Formentera ist die kleinste der Balearischen Inseln und der Inbegriff von traumhaften Strände mit kristallklarem Wasser. Nur während meines Roadtrips durch den Norden von Sardinien habe ich bis jetzt ähnlich schöne Strände gesehen, die da mithalten können. Zumindest in Europa.

Ich war mittlerweile jetzt schon zwei Mal auf der Insel. Beide Male habe ich aber leider nur einen Tagesausflug von Ibiza nach Formentera gemacht. Bei meinem letzten Besuch habe ich mir vorgenommen es das nächste Mal andersherum zu machen und die meiste Zeit auf Formentera zu bleiben. Meine Ibiza Strand Tipps findest du hier.

Da Formentera keinen eigenen Flughafen hat und man die Insel nur mit dem Boot oder der Fähre erreicht, ist die Insel nicht so voll, wie seine größeren Nachbarn. Die Strände sind sauberer und ruhiger.

 

Wie kommt man von Ibiza nach Formentera?

Am besten nimmst du die Fähre ab dem Hafen in Ibiza. Mindestens alle 30 min. fährt dort eine Richtung Paradies. Vergleiche die Preise der verschiedenen Anbieter, um nicht zu viel zu bezahlen. Ich hab einmal viel zu viel bezahlt, weil ich spät dran war und auf die nächstbeste Fähre gehüpft bin.

Nach ca. 40 min kommst du auf Formentera an und kannst dir vor Ort einen Motorroller mieten. Hier gilt auch wieder, nimm nicht gleich den erstbesten Anbieter, sondern vergleiche die Preise. Es gibt ein großes Angebot vor Ort. Wenn ich mich richtig erinnere, haben wir nicht mehr als 20€ für einen Roller pro Tag bezahlt und das in der Hauptsaison.

Kommen wir nun zu dem wirklich spannenden Teil …

Ibiza Formentera Faehre Leuchturm Formentera Guide

Das ist die Aussicht von der Fähre auf Formentera.

 

Die schönsten Strände auf Formentera

Ich hab dir meine drei absoluten Favoriten direkt an den Anfang geschrieben. 😉

Bei meinem letzten Trip nach Formentera habe ich ein Video für dich gemacht. Hier bekommst noch einen besseren Eindrukc von der Insel.

Playa de S’Alga – Espalmador

Espalmador ist eine noch kleinere Insel neben der kleinen Insel Formentera. Es ist ein Naturpark und deswegen wirst du dort keine Strandbars oder Restaurants finden. Du kannst die Insel entweder mit einem Boot erreichen oder du schwimmst von dem Strand Playa de ses Illetes auf der Hauptinsel 150 m bis nach Espalmador. An manchen Tagen kann man bei Ebbe sogar rübergehen.

Der bekannteste Strand auf Espalmador ist Playa de S’Alga. Hier war ich das erste Mal in meinem Leben Schnorcheln und habe sofort einen Rochen gesehen. Ein wirklich tolles Erlebnis.

Playa de ses Illetes

Dieser lange Sandstrand liegt zwischen grünen Dünen und bietet ebenfalls kristallklares Wasser. Aufgrund seiner Größe verteilen sich die Besucher gut und du hast auch in der Hochsaison deinen Platz.

Playa Ses Illetes Formentera Guide Straende

Playa de Es Pujols

Dieser Strand eignet sich sehr gut zum Schnorcheln. Nebenbei ist es auch eine wunderschöne Fotolocation, denn unweit des Badestrandes liegen alte Fischerboote an Land.

In dem Ort gibt es einige Hotels und Restaurants. Wir waren im Restaurant Solivera Pizza und die Pizza ist klasse. Extrawünsche, wie zusätzliche Zutaten oder ohne Käse, werden gerne erfüllt.

Playa Es Pujols Formentera Guide Straende

Playa de Llevant

Der Playa de Llevant befindet sich am nördlichen Zipfel Formenteras unweit des Strands Ses Illetes und der Mini Insel Espalmador. Er ist 1,5 km lang und 50 m breit. Wahrscheinlich muss ich es nicht erwähnen, aber auch dieser Strand ist traumhaft schön und das Wasser kristallklar, wie in der heimischen Badewanne. 😉

Cala Saona

Die Cala Saona wurde uns von dem Besitzer der Pizzaria am Strand von Es Pujols empfohlen, aber nach den ersten drei traumhaft schönen Stränden konnte Saona irgendwie nicht mithalten. Nur zur Info, ich mecker hier gerade auf sehr hohem Niveau. 😉

Vielleicht lag es auch an den vielen Bienen, die sich am Strand sehr wohl zu fühlen schienen.

Fotogen ist die Bucht auf jeden Fall, denn man muss einen langen Holzsteg entlang gehen, um zum Wasser zu gelangen. Der Sonnenuntergang hier ist auch wirklich schön.

Playa Cala Saona Formentera Guide Straende

Playa de Migjorn

Dieser Strand ist mit seinen 5 km mit Abstand der länge auf Formentera und bietet dadurch natürlich einige Restaurants und Hotels. Nacktbaden ist hier an einigen Abschnitten erlaubt. Der Sand ist auch hier, wie an allen anderen Stränden auf Formentera, wie Puderzucker und das Wasser sehr klar.

Packliste für deinen Urlaub auf Formentera

Die folgenden Dinge, solltest du auf jeden Fall in den Koffer packen, damit dein Urlaub ein voller Erfolg wird.

  • Sonnencreme

    Sonnencreme ist in den meisten Urlaubsorten und besonders in Strandnähe viel teurer als zu Hause. Wenn du nur mit Handgepäck reist und du eine grosse Flasche Sonnencreme nicht mitnehmen darfst auf Grund der Handgepäckbestimmungen, dann pack dir doch einfach eine kleine Flasche ein. Dann bist du von Anfang an vor der Sonne geschützt.

  • Sonnenbrille

    Meine Augen sind sehr lichtempfindlich und deshalb trage ich am Meer immer eine Sonnenbrille. Das Meer und der helle Strand reflektieren das Licht und das ist wirklich anstrengend auf Dauer. Vergiss also auf keinen Fall deine Sonnenbrille.

  • Bikini oder Badeanzug (oder Badehose)

    Badebekleidung draf bei einem Strandurlaub natürlich nicht fehlen. Doch was ist besser, ein Bikini oder ein Badeanzug? Mittlerweile gibt es ja auch noch Designs zwischen den beiden Varianten. Was am besten zu dir passt und die Vor- und Nachteile findest du hier bei Sportcheck.

Formentera Guide Straende2

Ich trage am liebsten einen Bikini (und Schnorchelausrüstung). :P

  • Strandtuch

    Viele Leute nehmen hier ein riesiges Handtuch von zu Hause mit. Das nimmt wahnsinnig viel Platz in deinem Koffer weg. Reist du nur mit Handgepäck passt ein Handtuch wahrscheinlich nicht mehr in deinen Rucksack oder Koffer. Deshalb empfehle ich dir entweder ein dünnes Strandtuch mitzunehmen, das nimmt nicht viel Platz weg und du kannst es dir nach dem Strandbesuch mi Restaurant oder auf dem Weg zu dem nächsten Strand sogar umwickeln und bist so angemessen bekleidet.

  • Flip Flops

    Das Beste am Sommerurlaub ist doch, dass man keine festen Schuhe mehr tragen muss, oder? Es gibt sogar richtig schicke Flip Flops.

So das wars erstmal. Alles andere ist unwichtig und die meisten Sachen kannst du eh vor Ort kaufen. 😉

Ich wünsche dir einen tollen Urlaub und viel Spass bei der Urlaubsplanung!

 Sonnenuntergang Formentera Guide Straende

Lass mir gern mal einen Kommentar da, welcher Strand dir besonders gut gefallen hat, wenn du schon mal auf Formentera warst.