Lissabon, Portugal

Sunset Destination Hostel in Lissabon

Sunset Destination Hostel Lissabon

In den letzten Jahren habe ich in unzähligen Hostels geschlafen. Manchmal nur ein Wochenende und während meines Auslandssemester in New York sogar einige Wochen.

Und jetzt kommt’s:

Bis jetzt habe ich noch nie in einem so tollen Hostel gewohnt, wie im Sunset Destination Hostel in Lissabon!

Ohne Witz! Nirgendwo habe ich bis jetzt so eine tolle Kombi aus Qualität, Lässigkeit, Hilfsbereitschaft, Liebste Menschen und Style erlebt. In diesem Artikel möchte ich dir das Hostel nicht nur uneingeschränkt für deine Lissabon Reise empfehlen, sondern auch ganz genau sagen, warum ich es so geil finde.

Sunset Destination Hostel Lissabon

Das Hostel

Das Sunset Destination Hostel wurde einfach mal in das Bahnhofsgebäude Cais do Sodré gebaut. So cool! Der Bahnhof ist einer der Verkehrsknotenpunkte in Lissabon und damit ist man offensichtlich super an die Öffentlichen angebunden. Zusätzlich spart man sich das Suchen nach der Unterkunft, weil dir in der Stadt natürlich jeder sagen kann, wo sich der Bahnhof befindet.

Als wir müde am Hostel ankamen, nachdem wir um 4 Uhr morgens aufgestanden waren (weil unser Flieger so früh ging) wurden wir super freundlich empfangen. Um ehrlich zu sein dachte ich, dass wir ein Special Treatment bekommen, weil ich Bloggerin bin. Nach einigen Tagen im Hostel merkte ich dann aber, dass alle Neuankömmlinge so behandelt wurden.

Wenn man im Sunset eincheckt bekommt man erstmal eine Tour durch alle Räume, inklusive super cooler Dachterrasse.

Dachterrasse Sunset Destination Hostel Lissabon

Nach unserer privaten Führung, wurden wir zum Frühstück eingeladen. Normalerweise ist das Frühstück schon inklusive, aber erst am darauffolgenden Tag nach der Anreise. Wir, und alle die noch vor 11 Uhr eincheckten, durften einen Tag extra kostenlos frühstücken.

Damit hatten sie mich also schon einmal auf ihrer Seite. Damit und mit der Dachterrasse. :)

Die Athmosphäre

In meinem Leben habe ich noch nie so eine familiäre Athmosphäre in einer Unterkunft erlebt! Das Personal ist rund um die Uhr für dich da und hilft dir sogar weiter, wenn du nicht fragst.
Wir wurden jeden Tag bevor wir das Hostel verließen gefragt, ob wir schon wissen, was wir ansehen werden und wo wir essen.

Klar, hatten wir schon einige Dinge auf der Liste, aber mit den Tipps des Personals haben wir Lissabon nochmal von einer ganz anderen Seite kennengelernt. Hier geht’s zu meinem ersten Video mit vielen Lissabon Reisetipps für dich.

Außerdem werden täglich gemeinsame Akivitäten angeboten. Von Surfausflügen bis zum gemeinsamen Grillen ist alles dabei. Es werden auch kostenlose Walking Touren gemacht und an bestimmten Tagen kann man mit der Gruppe nach Sintra fahren.
Das Programm ist so groß, da ist auf jeden Fall auch etwas für dich dabei. Viele der Unternehmungen sind sogar kostenlos.

Es gibt noch zwei weitere Destination Hostels in Lissabon. Schläfst du in einem der insgesamt drei Hostels, kannst du jederzeit das nutzen, was dir gerade am besten gefällt bzw. am nächsten liegt. Das Konzept bewährt sich vor allem dann, wenn du mitten in der Stadt bist und gerade auf Toilette musst oder WLAN brauchst. Auf Anfrage,kann man sogar in allen drei Hostels schlafen, wenn ein Bett in der gleichen Kategorie frei ist.

Sunset Destination Hostel Lissabon

Hier haben wir jeden Tag gefrühstückt.

Auch wenn man nichts mit den “Hostel Leuten” unternimmt, ist man immer willkommen und wird immer wieder eingeladen auf der Terrasse abends gemeinsam einen Drink zu schlürfen und den Sonnenuntergang zu genießen. Beim Frühstück tauscht man Erfahrungen und Tipps von den letzten Tagen aus und auch in den Dorms schläft man nicht nur nebeneinander, sondern man unterhält sich wenigstens ein wenig.

Nach einem langen Tag in der Stadt ist es fast wie nach Hause kommen. Ich fand es so schön! :)

Die Zimmer

Es gibt verschiedene Zimmerarten, zum Beispiel gemischte Mehrbettzimmer, Mehrbettzimmer nur für Frauen, en-suite Zimmer, Einzelzimmer und sogar ein Familienzimmer. Je nachdem was du suchst.

Mehrbettzimmer Sunset Destination Hostel Lissabon

Mehrbettzimmer Sunset Destination Hostel Lissabon

Die Zimmer sind gemütlich eingerichtet und gerade die Dorms sind außergewöhnlich geräumig. Wir haben in einem 6-Bett-Zimmer geschlafen. Das Geilste an dem Zimmer waren mit Abstand die Betten. Wie du auf dem Foto sehen kannst, haben die unteren Betten einen kleinen Vorhang. So scheint morgens das Tageslicht nicht direkt in dein Gesicht und du hast ein wenig mehr Privatsphäre. Ich hab mich gefühlt, wie ein kleines Kind, dass in seiner selbstgebauten Höhle schlafen darf. :)

An den oberen Betten ist im Kopfbereich der Rahmen ebenfalls etwas höher gebaut. So kann man dich auch wenn du oben schläfst nicht sehen.
Ich finde das Höhlenfeeling aber schon etwas cooler!

Die Lage

Wie bereits oben erwähnt, befindet sich das Hostel direkt im Bahnhofsgebäude Cais do Sodré am Tejoufer. Hier fahren Langstreckenzüge, die grüne Linie der Metro, Busse, die Strassenbahn und unweit des Bahnhofs sogar Fähren. Du bist also besser als nur gut angebunden an die öffentlichen Verkehrsmittel.

Man kann aber auch ganz einfach zu Fuss ins Zentrum gehen. Die Praça do Comércio, einer der wichtigstens Plätze in Lissabon, befindet sich nur 5 min. vom Hostel entfernt. Von dort aus kann man die berühmte Tram E28 nehmen, die einmal durch halb Lissabon fährt und an vielen wichtigen Sehenswürdigkeiten hält.

Terrasse Sunset Destination Hostel Lissabon

Die besten Features

– 24 Std. Rezeption, Lounge und Wäscherei
– Kostenloses W-LAN im ganzen Hostel
– Kostenloses Frühstückbuffet und günstiges Mittagessen
– Grosses Aktovitätenprogramm (jetzt nach unserer Anreise wird sogar Yoga angeboten)
– Dachterrasse mit Pool und Bar und beeindruckendem Blick über den Tejo.
– Massage Angebot ab 10€
– Fahrradverleih

Tipp: Buch Eintrittstickets für Sehenswürdigkeiten in Lissabon schon im Voraus online und spar dir lange Wartezeiten.

Disclaimer: Ich wurde von Destination Hostels zu diesem unvergesslichen Aufenthalt eingeladen. Vielen Dank dafür! Meine Meinung bleibt davon komplett unbeeinflusst.

Hat dir dieser Artikel gefallen? Dann solltest du dir mein Video anschauen:

-> Lissabon Reisetipps & Must Do´s