Berlin, Deutschland, Rest der Welt

One 80 Hostels in Berlin

One80Hostels_Berlin

Vor knapp zwei Wochen war ich, wie tausende andere, für die ITB in Berlin. Und da musste natürlich eine Unterkunft her!
Aber nicht irgendeine! Denn wenn ich den ganzen Tag von einem Termin zum nächsten renne und am Abend an etlichen Happy Hour-Veranstaltungen teilnehme, möchte ich danach in ein schönes gemütliches Bett fallen. Ich möchte auch ein tolles Bad (das ist mir aber immer sehr wichtig) und vorallem möchte ich WiFi in meinem Zimmer und in der Lounge.

Also habe ich mich auf die Suche nach genau so einer Unterkunft gemacht. Dürfte in Berlin ja eigentlich kein Problem sein (denkt man sich), aber zu Messezeiten und gerade zur weltgrössten Reisemesse ist das schon etwas komplizierter, wenn man nicht ein Vermögen in ein Zimmer stecken möchte in dem man sowieso nur höchstens 6 Stunden pro Nacht verbringt.

Durch eine Empfehlung einer Freundin bin ich auf das One 80 Hostels in Berlin Mitte gekommen und zum Glück gab es auch noch ein freies Bett für mich.

Als ich am Alexanderplatz aus der Bahn stieg, musste ich gar nicht lange suchen und schon stand ich vor dem Hostel (5 min. Fußweg). Allein von außen wirkt es schon sehr stylish, aber die Lounge (und die Fotobox) gibt dir eher das Gefühl in einem Design-Hotel zu sein, als in einem Hostel. Der Check-in ging super schnell und der Service war klasse! Allgemein war das Personal sehr freundlich und immer für einen Schnack zu haben.

One 80 Hostels Berlin Hostelregeln

Mir gefällt besonders der letzte Punkt :P

One 80 Hostels Berlin Lounge

Mein Zimmer, das ich mir mit drei weiteren Mädels teilte, befand sich im 6. Stock. Ich hatte aber so viel Glück und am ersten Tag gehörte das Zimmer mir ganz allein. Als erstes nahm ich das Bad genauer unter die Lupe (wichtig!). Die Dusche ist der Wahnsinn! Gut, meine hier in Barcelona lässt auch echt zu wünschen übrig, aber trotzdem gab es dafür schon mal drei Pluspunkte mehr für das Hostel.
Die erste Nacht kam ich total kaputt vom Travel Massive zurück und die nächsten Tage war ich nicht weniger müde. ITB hin oder her – ich hab selten so gut in einem Hostel geschlafen, wie im One 80 Hostels.

One 80 Hostels Berlin Fotobox

Einen weiteren Pluspunkt gab es für den WLAN-Empfang im ganzen Gebäude und die PCs in der Lounge, die mir trotz iPad vor Ort einmal fast das Leben gerettet haben.

Alles in einem habe ich mich sehr wohl in diesem Hostel gefühlt, was ich bis jetzt leider nicht oft nach einem Hostelaufenthalt in dieser Preisklasse sagen konnte.

Tipp: Buche deine Tickets für Sehenswürdigkeiten in Berlin schon vor der Reise online und spar dir die Wartezeit.

One 80 Hostels Berlin

Disclaimer: Ich wurde von One 80 Hostels eingeladen. Vielen Dank und weiter so! Meine Ansichten und Meinung bleiben meine eigenen.