Uncategorized

4 Gründe warum ich eine Kreuzfahrt machen möchte

Kreuzfahrten

Meeresluft, verschiedene Städte besichtigen innerhalb kürzester Zeit und jede Menge Essen. Das sind einige Dinge, die ich mit einer Kreuzfahrt verbinde. Gerade in Barcelonas großen Hafen laufen jeden Tag unzählige Kreuzfahrtschiffe ein und aus. Da bietet es sich es eigentlich super an mal eine mit zu machen. Trotz tollem Kreuzfahrtangebot für Mittelmeerreisen und Co. war ich noch nie auf einem Kreuzfahrtschiff und deshalb kommen hier 4 Gründe warum ich gerne einmal eine Kreuzfahrt machen würde. Vielleicht klappt’s dann ja bald mal…

1. Ich war noch nie auf einem Kreuzfahrtschiff

Urlaub auf einem Boot, das locker so groß ist wie ein Hochhaus? Klingt spannend! Ich bin gern im und auch auf dem Wasser, war aber noch nie in meinem Leben auf einem richtig großen Schiff. Oder zählt eine Fahrt mit der Fähre von Puttgarden nach Dänemark oder von Barcelona nach Ibiza? 😛

View from the World Trade Center in #barcelona #wtc #sea #port #holidays #travel #instatravel

A photo posted by The TraveLLette (@thetravellette) on

2. Städtereisen sind einfach mein Ding

Mein letzter “langer Urlaub” liegt schon wieder mehr als ein Jahr zurück und auch der war eigentlich kein Urlaub im klassischen Sinne. Wir haben einen Roadtrip entlang der spanischen Küste gemacht und innerhalb von 10 Tagen 8 Cities angesehen. Neue Städte zu entdecken und sie mit anderen im gleichen Land zu vergleichen finde ich total spannend. Länger als 3 Tage am Strand chillen kann ich eh nicht. Und auf einer Kreuzfahrt tut man doch genau das, sich verschiedene Städte ansehen, oder?

Beautiful #granada #ttroadtrip #roadtrip #reiseblogger #reisen #travel #travelblogger #andalucia #spain

A photo posted by The TraveLLette (@thetravellette) on

3. Ich will herausfinden ob all die Klischees stimmen

Mein Gott, habe ich viele Vorurteile und Klischees im Kopf, wenn ich an eine Kreuzfahrt denke. Wer hat das nicht?

Meine Top 3 Vorurteile über Kreuzfahrten:

Kreuzfahrten machen nur “alte” Menschen

Ich denke, dass ist die ungeschlagene Nummer 1 weltweit. Bei Kreuzfahrten denkt der voreingenomme Normalverbraucher an eine Kaffeefahrt. 😛

Das Essen auf einer Kreuzfahrt ist furchtbar

Quasi so wie im Weltall. Für mich macht das total Sinn, denn man muss mit wenig Platz und einer begrenzten Menge Lebensmittel (weil kein Platz) für einen Zeitraum von oftmals fast 2 Wochen auskommen. Da kann das Essen ja gar nicht gut sein. Das es in Wirklichkeit gar nicht so ist, werde ich erst in meinen Kopf bekommen, wenn ich auf einem Kreuzfahrtschiff gespeißt habe. 😉

Die Crew ist wahnsinnig

Nach dem Abi wollte ich eine Weile auf einem Kreuzfahrtschiff arbeiten. Eben genau weil man viel sieht und so gut wie keine Ausgaben hat. Dann habe ich herausgefunden, dass die Verträge meistens über 6 Monate gehen. Hallo?! 6 Monate auf dem gleichen begrenzten Raum zu wohnen UND zu arbeiten, ist ja noch schlimmer als auf einer einsamen Insel zu stranden. Deshalb denke ich mir, dass die Crew-Mitglieder einfach wahnsinnig werden müssen. Ich lasse mich gern vom Gegenteil überzeugen. 😛

Taking the #ferry from #barcelona to #ibiza :)

A photo posted by The TraveLLette (@thetravellette) on

4. Ich möchte die berühmte Titanicszene nachspielen

Sich einmal so frei und verliebt fühlen, wie Kate auf der Titanic? Wie romantisch es doch wäre. Die berühmte Szene in der sich Kate fast von der Reling stürzt bzw. von Jack gehalten wie ein Vogel fliegt, würde ich auf jeden Fall nachstellen. :)

In der #Mittagspause… Liebe #AIDA, kann ich bitte mitkommen? #barcelona #cruise #holidays

A photo posted by The TraveLLette (@thetravellette) on

Habt ihr schon einmal eine Kreuzfahrt gemacht? Was sind eure Vorurteile? Hats euch gefallen?