Italien, Rest der Welt, Venedig

Generator Hostel in Venedig

hostel venedig

In Venedig eine gute und auch noch preiswerte Unterkunft zu finden ist fast wie ein Gewinn im Lotto. Gerade zu den Hauptreisezeiten schießen die Preise in den Himmel.

Während unseres 4-tägigen Aufenthalt in der Sinkenden Stadt haben wir im Generator Hostel gewohnt und es hat uns super gut gefallen. Besser hätte es uns nicht treffen können. Wir haben die Unterkunft über Hostelworld gefunden.

Wenn du eine preiswerte, gemütliche und zentrale Unterkunft in Venedig suchst ist das Generator Hostel auf der Insel Giudecca die perfekte Wahl für dich!

Guidecca Unterkunft Venedig

Der Weg zum Hostel von dem Vaporetto Stop.

Das Hostel

Das umgebaute Getreidehaus ist zwar modern eingerichtet, versprüht aber immer noch den rustikalen Charme Venedigs. Besonders die Lounge und die Beleuchtung haben mir sehr gut gefallen. Durch das nette und hilfsbereite Personal fühlt man sich sofort willkommen.

Wir waren über Halloween in Venedig und wurden bei der Anreise von dem sehr cool geschmückten Hostel und der Party, die bereits im Gange war, überrascht.

Generator Hostel Unterkunft Venedig

Die Athmosphäre

Eine so freundliche und entspannte Athmospähre wie im Generator Venedig habe ich selten erlebt.
Das Personal ist easy going, freundlich und super hilfsbereit.
In der Lounge (24 Std. geöffnet) kann man sich super mal zurückziehen und das kostenlose Internet nutzen. Im gesamten Hostel ist die Nutzung des W-LAN möglich.
Beim Frühstück (ab 4,50€) gibt es in den meisten Hostels immer ein Gedränge. Im Generator Venedig ging alles ganz sittlich zu und es gab genug Sitzplätze für alle.

Hostel Venedig Rezeption

Hier wird mir gerade sehr ausführlich und nett der Weg zur Rialto-Brücke erklärt.

Die Zimmer

Es gibt eine tolle Auswahl an verschiedenen Zimmern. Von Mehrbettzimmern über Doppelzimmer bis hin zu Einzelzimmern mit eigenem Bad hast du freie Wahl.

Wir haben in einem Mehrbettzimmer mit fünf Betten übernachtet und hatten die Dusche und das WC direkt im Zimmer. Wenn das Bad einmal besetzt war hatten wir immernoch die Möglichkeit auf die Duschen und WCs auf der Etage ausweichen. Auf jeder Etage gibt es Gemeinschaftsbäder und Toiletten. So muss keiner warten und man spart kostbare Zeit.

Die Lage

Die Lage ist perfekt! Das Hostel befindet sich auf der Insel Guidecca direkt am Ufer der Lagune. Mit dem Vaporetto (Wassertaxi) ist man in 5-10 min. am Markusplatz. Vom Hostel hat man zusätzlich einen tollen Blick auf die “Skyline” von Venedig.

Vaporetto Venedig

Venedig Ausblick

Die besten Features

– 24 Std. Rezeption, Lounge und Wäscherei
– Kostenloses W-LAN im ganzen Hostel
– Snacks zum kleinen Preis von 12:00 bis 22:00 Uhr (die Pizza Margarita ist der Knaller!)
– Günstiges leckeres Fühstück ab 4,50€
– Touren und extra Events mit DJs und leckeren Drinks (die Halloween Party war wirklich super organisiert und wir waren dabei, obwohl wir eigentlich kaputt vom Tag in der Stadt waren)

Frühstück Generator Hostel Venedig

Das war unser Frühstück. :) Nicht schlecht für ein Hostel, oder?

Tipp: Buch Eintrittstickets für Sehenswürdigkeiten in Venedig schon im Voraus online und spar dir lange Wartezeiten.

Disclaimer: Ich wurde von Hostelworld zu diesem tollen Aufenthalt eingeladen. Vielen Dank dafür! Meine Meinung bleibt davon komplett unbeeinflusst.

Hat dir dieser Artikel gefallen? Dann solltest du hier auch mal reinschauen:

-> 9 Dinge, die man in Venedig unbedingt machen sollte und 4 No-Gos
-> Rom – Bräuche, Essen und Essensbräuche
-> Die beste Pizza in Rom oder ich beim Pizzabacken