Barcelona

Flamenco Show in Barcelonas Altstadt

flamenco show barcelona

Flamenco kommt ursprünglich aus Andalusien, dem Süden Spaniens. Deshalb habe ich mich wahrscheinlich bis jetzt auch noch so vor einer Flamenco Show in Barcelona gesträubt. Naja, gesträubt ist auch übertrieben. Ich finde nur, dass man eine bestimmte Kultur an dem Ort erleben sollte, an dem sie auch ihre Wurzeln hat. Deshalb passten Flamenco und Barcelona für mich bis jetzt nicht zusammen.

Der typisch katalanische Tanz heisst nämlich Sardana und ist ganz anders. 😉 Aber dazu ein andern Mal mehr.

Letztes Wochenende hat sich meine Meinung binnen 1 ½ Stunden geändert. Auf der Suche nach einem neuen Erlebnis in Barcelona gepaart mit ein wenig Fernweh, kam ich auf die Idee eine Flamenco Show zu besuchen.

Wusstest du, dass Flamenco seit einigen Jahren zum immateriellen Kulturerbe der Menschheit gehört?

Flamenco Show in Barcelona Ich

Ich nach der Show beim gemütlichen Spaziergang durch die Altstadt.

Flamenco Show in Barcelona

Da ich seit einigen Wochen mit Ticketbar zusammenarbeite, habe ich die Tickets über meinen Ansprechpartner reservieren lassen. Das ging super unkompliziert und innerhalb von 24 Std. hatte ich die Tickets in meinem Mail Postfach. Ausdrucken musste ich sie auch nicht, denn es reicht auch, wenn man das Ticket auf dem Handy vorzeigen kann. Sowas liebe ich ja. Je weniger Papierverbrauch, desto besser.

Um 21:30 Uhr sollte die Show beginnen. Ich und mein Freund trafen natürlich (typisch Spanisch) auf die Minute genau ein. Etwas gestresst, aber immernoch pünktlich. Im Ticket inklusive ist, je nachdem was du buchst, entweder ein komplettes Abendessen oder ein Drink deiner Wahl. Wir haben uns für den Drink entschieden, da ein typisch Spanisches Abendessen meistens nicht viele vegane Optionen hat.

Also ging es an die Bar und mit dem Drink dann zu unseren Plätzen. In der ersten Reihe. Super cool! Ich hätte die Tänzerinnen anfassen können, wenn ich gewollt hätte und es nicht zu creepy rüberkommen würde. 😛

Long story short, es war eine super tolle Show und das Ambiente ist wirklich bezaubernd. Das Ganze findet täglich um 19:30 Uhr und freitags, samstags und sonntags sogar nochmal um 21:30 Uhr statt. Location ist der Palau Dalmases im Stadtteil La Ribera (Altstadt). Um dorthin zu kommen musst du durch die kleinen Gassen der Altstadt gehen, deshalb würde ich auch empfehlen etwas mehr Zeit einzuplanen. So kannst du dich in Ruhe umschauen.

Flamenco Barcelona Palau Dalmases

Das ist die kleine, gemütliche Runde in der wir uns die Show angesehen haben.

Palau Dalmases Geschichte

Der Palast an sich ist sehr schön und romantisch. Gebaut wurde er im 16. Jahrhundert von der Familie Dalmases, einer wohlhabenden spanischen Familie. Damals schmückten die Strasse Montcada viele beeindruckende Paläste und Wohnhäuser einflussreicher Familien.

Über die Jahre wurde der Palau Dalmases immer wieder Schauplatz von musikalischen Events, Kunstausstellungen und Kulturveranstaltungen.

Heute hat sich daran wenig geändert. Das barockische Gebäude wird auch heute noch für die unterschiedlichsten musikalischen Events genutzt, wie beispielsweise Flamenco Shows.

Flamenco Barcelona Palau Dalmases

So schön sieht es im Palau Dalmases aus. Unglaublich wie unscheinbar er von aussen aussieht.

Mein Fazit

Flamenco in Barcelona ist absolut nicht doof und ich kann dir die Show im Palau Dalmases nur ans Herz legen. Es ist auch keine dieser Massenveranstaltungen bei denen Touris lieblos abgefertigt werden, sondern du sitzt in einer gemütlichen Runde und die Tänzerinnen und Musiker geben wirklich alles. Unglaublich! Danach kannst du noch ein wenig durch die Altstadt Barcelonas schlendern, dir ein Eis gönnen oder auf einer der kleinen Terrassen einen Drink geniessen.

Warst du schon einmal bei einer Flamenco Show? Würdest du gern einmal eine sehen?

Disclaimer: Ich wurde von Ticketbar zu diesem tollen Abend eingeladen, was meine Meinung über das Erlebnis keinenfalls, weder positiv noch negativ, beeinträchtigt.

Hat dir dieser Artikel gefallen? Dann solltest du hier auch mal reinschauen:

-> Sagrada Familia – Tickets ohne anstehen mit deustcher Führung
-> Die besten Restaurants in Barcelona
-> Top 5 Geheimtipps für Barcelona
-> 9 Dinge, die man in Barcelona unbedingt NICHT machen sollte